Wir über uns

Informationen für (Noch-)Nichtmitglieder und unsere Kunden

Seit 1972 besteht mit der Werbegemeinschaft Geisweid e.V. ein Bündnis von Gewerbe-treibenden, damals noch in der Stadt Hüttental,  heute im Siegener Stadtteil Geisweid.

„Der Verein verfolgt den Zweck, den Gewerbestandort Geisweid attraktiv zu gestalten und zu erhalten. Zu den Aufgaben des Vereins gehört alles, was geeignet ist, den Standort Geisweid aufzuwerten. Dazu gehören Werbemaßnahmen und Veranstaltungen ebenso, wie die Beteiligung an öffentlichen Planungen für den Stadtteil Geisweid.

Der Verein verfolgt keine eigene wirtschaftlichen Ziele, er ist politisch und weltanschaulich neutral."

Soweit ein Auszug aus der Satzung. Mittlerweile sind über 50 Händler und Gewerbetreibende in unserer Gemeinschaft zusammengeschlossen. Durch regelmäßige Rundschreiben auch an Nicht-Mitglieder versuchen wir für unsere Arbeit ein hohes Maß an Transparenz für alle Geschäftsleute zu erreichen. Denn nur mit einem starken Bündnis haben wir die Möglichkeit, unsere Ziele und Vorstellungen für den Gewerbestandort durchzusetzen. Dazu gehören die berechtigten wirtschaftlichen Interessen des Stadtteils gegenüber der Innenstadt, die bauliche Modernisierung des Standortes und der Erhalt eines attraktiven Einkaufzentrums für unsere Kunden, um im Wettbewerb mit benachbarten Zentren bestehen zu können.

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören der Geisweider Flohmarkt, das Bürgerfest, sowie wechselnde Aktionen und Veranstaltungen zu bestimmten Anlässen (z.B. 925 Jahrfeier Klafeld, Ostern, Muttertag etc).

Unsere gemeinsamen Ziele erreichen wir nur durch ein hohes Maß an Solidarität, Engagement und Toleranz. Daher unsere herzliche Bitte:

1. an Sie als Gewerbetreibende: Unterstützen Sie aktiv unsere Ziele und werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft.

2. an Sie als unsere Kunden: Handeln Sie nach dem Motto: „Hier lebe ich - hier kaufe ich ein" und helfen Sie dadurch unser Nahversorgungszentrum Geisweid, Ihren Treffpunkt Einkaufzentrum Geisweid, die Arbeits- uns Ausbildungsplätze zu erhalten und unseren gemeinsamen Stadtteil Geisweid lebendig zu gestalten.

Der Vorstand der Werbegemeinschaft Geisweid e.V.

Fünf Personen präsentieren als Vorstand die Werbegemeinschaft Geisweid. Der erste Vorsitzende Thomas Weber, Inhaber der Fleischerei Weber, übernahm  im Jahre 2000 den Vorsitz und hat bis zum heutigen Tag ohne Unterbrechung dieses Amt inne. Fünfzehn Jahre ohne Unterbrechung stand noch nie ein Vorsitzender an der Spitze des Vereins. Seine Aufgaben bestehen in erster Linie aus repräsentativen Aufgaben, sowie der Kontaktpflege zwischen der Werbegemeinschaft Geisweid und den örtlichen Vereinen. 

Bereits 1981 wurde Dieter Endres in den Beirat der Werbegemeinschaft gewählt, bevor er 1994 das Amt des 2. Vorsitzenden übernahm und dieses bis zum heutigen Tag noch ausübt. Obwohl Dieter Endres kein örtliches Geschäft betrieb, war er durch seine Verkaufsleitertätigkeit bei Coca-Cola der richtige Mann, um mit seinen Kontakten und seinem Know - How die Veranstaltungen in Geisweid voran zu treiben. So gelang es ihm beispielsweise, den Flohmarkt unter der HTS zu platzieren, nachdem der Markt im Zentrum auf Grund der Ausuferungen kurz vor dem Aus stand. Das Bürgerfest wurde im Jahre 1997 erstmals durchgeführt. Auch hier hatte Dieter Endres die Erfahrung aus dem Betzdorfer Barbarafest, welches er 18 Jahre organisierte, mit einbringen können.

Ebenfalls seit dem Jahre 2000 im Vorstand ist Heiner Köhne von der Hütten Apotheke. Aus der damaligen Interessengemeinschaft Rathausstraße in den Vorstand der Werbegemeinschaft gewechselt, ist Heiner Köhne heute der eigentliche Motor dieser Gemeinschaft. Es begann bereits in erwähntem Jahr 2000, als Herr Köhne die Anwohner der Rathausstraße motivierte, der Werbegemeinschaft beizutreten, um gemeinsam mehr Stärke nach Außen zu demonstrieren und in einem klaren Rechtsraum zu arbeiten, was größere Veranstaltungen anbelangte. Bei der Gestaltung der Rathausstraße, dem heutigen Stadtumbau West und vielen weiteren Planungen vertritt Heiner Köhne die Werbegemeinschaft mit vollstem Engagement. Ständige Kontakte zur Kommune auf allen Ebenen, beim Einzelhandelsverband, IHK  und weiteren Institutionen sorgen für eine gute Kommunikation zwischen der Webegemeinschaft Geisweid und den einzelnen Verbänden. 

Als weiteres Mitglied wurde im Jahre 2009 Jahren Conny Fries von Conny`s Reiseecke in den Vorstand gewählt. Sie stellt das Bindeglied zwischen dem Vorstand und den einzelnen Straßensprechern dar. Dies sorgt für eine Entlastung des Vorstandes und gleichzeitigem Interessens- und Informationsaustausch zwischen den einzelnen Mitgliedern und Vorstand.

Jüngstes Mitglied des Vorstandes ist Tim Nockemann vom Hotel Cafe Römer. Er bringt den frischen Wind der nächsten Generation mit, der die Werbegemeinschaft in eine erfolgreiche Zukunft führen wird.

 

Vorsitzende Werbegemeinschaft Geisweid
  1. Vorsitzender 2. Vorsitzender
1972 - 1980 Paul Roth Kurt Mackenbach
1980 - 1981 Kurt Mackenbach Dietmar Bald
1981 - 1982 Norwin Zöller Dietmar Bald
1982 - 1984 Kurt Mackenbach Wolfgang Lingemann
1984 - 1985 Friedrich-Wilhelm Giesler Wolfgang Lingemann
1985 - 1987 Wolfgang Lingemann Alfred Sünkel
1987 - 1988 Johannes Bertelmann Paul Roth
1988 - 1991 Kurt Mackenbach Alfred Sünkel
1991 - 1994 Martin Lück Wolfgang Lingemann
1994 - 1999 Frieder Burk Dieter Endres
1999 - 2000 Werner Fischbach Dieter Endres
2000 - Thomas Weber Dieter Endres

Gemeinsam die Zukunft meistern. Werbegemeinschaft Geisweid.